Besucher: 59670 Startseite    Kontakt    Impressum   
           

Das Unternehmen

Aktuelles 1

Bauprojekte

Standards

Galerie

Mobile Werkstatt

Baupädagogik

Kontakt

Presse
  
Bauprojekte

Was wir gemeinsam bauen


Hier ein Auszug möglicher Bauobjekte, die bau-werk gemeinsam mit Ihren Kindern und Jugendlichen realisiert.

Baumpodeste

Sitzzäune

Ruhebereiche

Hangelparcours

Brücken

Gerätehäuser

Tiergehege

Ställe

Geländemodellierung

Grünholzmöbel

Palisaden

Pflasterbereiche

Kletterwände

Außenduschen

Sitzgruppen

Pausenhofgestaltung

Natur-Tastpfade

Weidenbauten

Wasserläufe

Matschbereiche

Niedrigseilelemente

Tipis

Hütten

Fallschutzbereiche

Pflanzungen

Unterstände

Sofas innen

Sofas außen

Regale

Klettergeräte

Seilgeräte

Spielebenen innen

Rückzugsbereiche

Bänke

Tische

Spielraumgestaltung

Rutschen

Feuerstellen

Pflanzgefäße

Terassen

Sandkästen

Spielschiffe

Spielpodeste

Baumhäuser

Wippen

Schaukeln

Spielhäuser

Balanciergeräte

 
Und noch Vieles mehr !
 

Unsere Kunden sind Schulen, Kindertageseinrichtungen und andere soziale Organisationen, Städte, Gemeinden, Vereine und Privatpersonen.
Im Vordergrund steht die pädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen.



Die Idee

bau-werk berät Sie gerne in der Planung Ihres individuell gestalteten Bauobjekts. Wenn Sie es wünschen, besprechen wir in Ideenworkshops mit den Kindern und Jugendlichen die geplanten Objekte.


Wir klären Bedürfnisse und Möglichkeiten der Ausführung, diskutieren Vor- und Nachteile und halten uns an den von Ihnen festgesetzten finanziellen Rahmen.


Die Zeichnung

 


bau-werk begleitet in Absprache mit den verantwortlichen BetreuerInnen einen Zeichen- bzw. Malwettbewerb, bei dem die Kinder und Jugendlichen ihre Vorstellungen des geplanten Bauobjekts zu Papier bringen.


Die verschiedenen Zeichnungen werden diskutiert und dienen der Entscheidungsfindung.

Bild Detailansicht: foto_3
Bild Detailansicht: foto_4

Das Modell

 


bau-werk baut gemeinsam mit den Kindern ein Modell im Maßstab 1:10 oder 1:5. Hierfür stellen wir den Kinden und Jugendlichen maßstabsgetreue Konstruktionshölzer und das benötigte Werkzeug zur Verfügung.

 


In dieser Phase werden erste handwerkliche Prozesse von den Kindern geleistet. Kinder und Jugendliche erkennen die Vorgehensweise und Abfolge der einzelnen Bauabschnitte. Sie erhalten Einblick in Konstruktionsprinzipien und sehen ihr geplantes Bauobjekt in Klein entstehen. Im Rahmen des Modellbaus werden auch die übrigen altersentsprechenden Werkzeuge und deren Handhabe eingeführt.

Bild Detailansicht: foto_5
Bild Detailansicht: foto_6
Bild Detailansicht: foto_7

Der Bau


Vor Beginn der eigentlichen Bauarbeiten hat bau-werk mit den Kindern  und Jugendlichen die erforderlichen Baumaterialien bestellt. Gemeinsam wird die Baustelle eingerichtet.

Das heißt:
  • Der Werktisch wird aufgebaut und das von bau-werk gestellte Werkzeug bereit gestellt.
  • Die anstehenden Arbeitsschritte werden zuerst in der Gruppe besprochen und anschließend umgesetzt.
  • Während des Bauprozesses werden die Kinder entsprechend ihres Konzentrationsvermögens, ihres Alters und ihrer Motivation beteiligt.
Bild Detailansicht: foto_8

bau-werk übernimmt hier sowohl die Anleitung und Betreuung der Kinder als auch zu gefährliche und zu anstrengende Arbeiten.