Besucher: 59680 Startseite    Kontakt    Impressum   
           

Das Unternehmen

Aktuelles 1

Bauprojekte

Standards

Galerie

Mobile Werkstatt

Baupädagogik

Kontakt

Presse
  
Mobile Werkstatt



Kinderwerkzeug

 

bau-werk stellt den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen das komplette Handwerkszeug für alle Arten von Bauprojekten zur Verfügung.

Maximal zwei Kinder teilen sich ein Werkzeugset. bau-werk führt das Werkzeug kindgerecht ein, schult die Kinder im Umgang mit den Werkzeugen und achtet auf entsprechende Sicherheitsstandards. Die Auswahl des Werkzeugs ist abhängig von Alter und Entwicklungsstand der Kinder.

Bedanken möchten wir uns in diesem Zusammenhang bei TTS Tooltechnic Systems AG & Co.KG in Wendlingen, die uns freundlicherweise Festool-Akkubohrschrauber für die Arbeit mit den Kindern zur Verfügung gestellt haben.
Herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild Detailansicht: foto_1
Bild Detailansicht: foto_2

Schutzausstattung

 

Jedes Kind und jeder Jugendliche bekommt während des Bauprozesses eine persönliche Schutzausrüstung, bestehend aus Atem-, Augen-, und Gehörschutz.

Ferner bekommen alle Kinder und Jugendliche einen Schutzhelm und Arbeitshandschuhe in ihrer Größe bereitgestellt. Aus hygienischen Gründen ist es uns nicht möglich, den Kindern und Jugendlichen Sicherheitsschuhe anzubieten. Wir bitten die Eltern daher, ihren Kindern festes Schuhwerk (z.B. Wanderschuhe) mitzugeben.

 

 

 

Bild Detailansicht: foto_3

Werktisch

 

Der zentrale Arbeitsplatz für die Kinder und die MitarbeiterInnen von bau-werk entspricht in Größe und Form dem traditionellen Werktisch (4m lang, 1,25m bereit). Hier werden Arbeitsprozesse besprochen, Werkstücke angezeichnet und bearbeitet. Der Tisch ist höhenverstellbar und ermöglicht so ergonomisches Arbeiten vom Kindergarten- bis zum Erwachsenenalter.